Portrait
Angebot
Auftraggeber
Referenzen
Links
Kontakt
  ah – ist Anna Hecken

1973 in Hilden (D) geboren, aufgewachsen in der Schweiz.
Lizentiat an der Universität Bern in Deutscher Sprachwissenschaft,
Soziologie und Psychologie.

Entscheidend geprägt haben mich folgende Berufserfahrungen:
– Redaktorin bei der Jugendzeitschrift «Lenz», Zürich
– Hilfsassistentin am Institut für Soziologie, Universität Bern
– Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaften, Abteilung
Bildungssoziologie, Universität Bern
– Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Departement für Erziehung
-und Kultur, Kanton Thurgau

Seit 2009 bin ich als Selbstständige tätig. Ich moderiere Veranstaltungen, verfasse Konzepte, leite oder begleite Projekte und organisiere Kurse im Bildungs- und Sozialwesen.

«Am besten gefällt mir die Vielseitigkeit meiner Arbeit und dass ich
dabei mein Wissen und meine Fähigkeiten anwenden und einbringen
kann. Analytisch an die Fragestellungen herangehen, zwischen den
Zeilen lesen, möglichst alle Beteiligten einbinden, ihnen gut zuhören
und so den Gesamtzusammenhang erkennen. Anschliessend das
Wesentliche in Worte fassen, dabei immer wieder offen zu sein für
Ergänzungen und Anpassungen sowie für aktuelle Entwicklungen
(im Themenfeld oder im politischen Feld). Neben spezifischem Fach-
wissen braucht dies auch eine gute Portion Menschlichkeit, weil die
Art und Weise, wie wir aufeinander zugehen und kommunizieren,
den Ausgang unserer Projekte und Vorhaben prägt.»